Interessen

Ernährung u. Hauswirtschaft

Zweijährige Berufsfachschule

Wir wollen dir in der Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft die Chance geben, dich für eine Grundausbildung im Bereich der Ernährungsberufe zu qualifizieren, dein Selbstbewusstsein zu stärken und berufliche und soziale Kompetenzen zu erwerben.

Ausbildungsinhalte und Ziele

Die Zweijährige Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft ist eine Vollzeitschule. Sie vermittelt dir neben einer fachlichen Allgemeinbildung eine solide Grundbildung im Bereich der Ernährungsberufe und bietet somit eine Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt.
Gleichzeitig erwirbst du Grundkenntnisse, die für eine weitere schulische Ausbildung, beispielsweise die HBF Sozialassistenz, grundlegend sind.

Welche Interessen und Neigungen solltest du mitbringen?

Du solltest

  • Interesse am Kochen und Backen haben
  • sorgfältig mit Lebensmitteln und Werkzeug umgehen
  • offen im Umgang mit anderen Menschen sein
  • handwerkliches Geschick haben
  • ausdauernd sein
  • teamfähig sein

Der berufsbildende Lernbereich ist in Lernfeldern organisiert. Die fachtheoretischen und fachpraktischen Inhalte sind miteinander gekoppelt.

Die im Praxisunterricht hergestellten Speisen und Gebäcke werden im schuleigenen Bistro serviert. Zufriedene Gesichter der Gäste und die Rückmeldung : „Es hat gut geschmeckt“ zeigen oft sehr direkt den Erfolg der geleisteten Arbeit.
Natürlich isst auch die Schülergruppe gemeinsam an einem schön eingedeckten Tisch.

  • Speisen und Gebäcke werden in der Großküche hergestellt
  • Menues müssen geplant werden
  • Serviert und gegessen wird im schuleigenen Bistro "Café Sonne"
  • Auch das Eindecken von Tischen will gelernt sein

Aussderdem:

  • Wirtschaftlich Einkaufen
  • Vorratshaltung
  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • EDV-gestütztes Präsentieren

Im Laufe der zwei Schuljahre werden mehrere fächerübergreifende Projekte durchgeführt. Hier wird Engagement und Teamarbeit großgeschrieben. Von der Planung über die Umsetzung bis zur Reflexion arbeitest du in einem Schülerteam und wirst dabei von deinen Lehrern unterstützt.
Projektbeispiele:

  • Gästebewirtung im schuleigenen Bistro
  • Feste veranstalten
  • Konferenzservice bei schulischen Veranstaltungen
  • Jahreszeitliche Dekoration im Bistro
  • Weihnachtsbasar – Geschenke aus der Küche

Die zweijährige Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Ernährung und Hauswirtschaft verbessert deine Chancen für eine berufliche Ausbildung. Sie bietet dir gute Voraussetzung insbesondere für diese Ausbildungsberufe:

Ausbildungsberufe

  • Koch/Köchin
  • Hotel- und Restaurantfachmann/-frau
  • Hauswirtschafter/-in
  • Systemgastronom/-in
  • Bäcker/-in
  • Fleischer/-in
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk
  • Alle Berufe, die ein Mittleren Bildungsabschluss erfordern

Zudem steht dir (bei entsprechenden Zensuren) die Aufnahme in die Zweijährige Höhere Berufsfachschule (Assistentenausbildung) oder in die Jahrgangsstufe 11 der Fachoberschule oder des Beruflichen Gymnasiums offen.

Kontaktpersonen für die Berufsfachschule

Abteilungsleiterin

Frau Eva Schlosser

Kontakt

Sprechzeiten: Mi., 09:40-11:25 Uhr

Telefon: +49 6631.9670-375

Koordinatorin

Frau Carmen Naumann

Kontakt

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Telefon: +49 6631.9670-375