"Wir finden es gut, dass wir uns in die Situation von Menschen  mit Behinderung hineinversetzen, um sie besser verstehen zu können."
 

Fachschule Heilerziehungspflege

NEWS

 

Nach 33 Jahren an der MES entscheidet sich Lehrerin Birgit Zinßer für den vorzeitigen Ruhestand

» weiterlesen

Fünf Aus­zu­bil­den­de in der Haus­wirt­schaft er­hiel­ten ih­re Ab­schluss­zeug­nis­se an der Max-Eyth-Schu­le (MES) in Als­feld.

» weiterlesen

In­dus­trie­me­cha­ni­ker, Me­cha­tro­ni­ker und Elek­tro­ni­ker ha­ben ih­re Fach­ar­bei­ter­brie­fe an der Max-Eyth-Schu­le (MES) er­hal­ten. Je­weils vier Me­cha­tro­ni­ker und Elek­tro­ni­ker für Ge­rä­te und Sys­te­me, drei In­dus­trie­me­cha­ni­ker und zwei Elek­tro­ni­ker für...

» weiterlesen

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Studiendirektorin Schlosser als zuständige Abteilungsleiterin gemeinsam mit den KlassenlehrerInnen die Zeugnisse an die Absolventen.

» weiterlesen

Immer mehr Frauen entscheiden sich für eine Ausbildung in der Landwirtschaft, die traditionell eine Männerdomäne ist. Deshalb und um Frauen auf ihrem Weg in landwirtschaftliche Tätigkeitsfelder und Führungspositionen zu unterstützen, gestaltete der Fachbereich Agrarwirtschaft einen Berufsschultag...

» weiterlesen

Start frei für Berufs- und Lebensplanung

» weiterlesen

Die langjährige Schulsekretärin Wilma Rabe geht in den Ruhestand

» weiterlesen

Beitragsbild

Beim Gesundheitsforum, das Schüler des Beruflichen Gymnasiums (BG) für Schüler der Fachoberschule und des BG organisiert haben, drehte sich alles ums Thema Blut.

» weiterlesen

Beitragsbild

Max-Eyth-Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BVJ) verabschiedet.

» weiterlesen

28.05.17
Passt!

Bürgermeister Paule zur Anprobe in der Maßschneiderei der Max-Eyth-Schule

» weiterlesen