"Bei den MINT-Tagen haben wir chemische Experimente durchgeführt. Damit fiel uns die Wahl des Leistungskurses leichter."
 

Lena Stockmann und Hannah Töpfer, BG 11

NEWS

 

Aktions-und Informationstag am 17. Februar 2016 von 8.30-12.30 Uhr für Schülerinnen und Schüler der 9. Hauptschul- bzw. Realschulklasse.

» weiterlesen

Seit Januar 2016 dürfen auch 18 und 19jährige in die Integrationskurse InteA aufgenommen werden. Für über 20jährige gibt es Sprachkurse über 16 Wochenstunden im Rahmen der Schule für Erwachsene.

» weiterlesen

Ausgelassene Stimmung herrschte am vergangenen Samstagvormittag auf dem Parkplatz der Max-Eyth Schule in Alsfeld. Trotz widriger Verkehrsbedingungen, einsetzender Regen hatte in der Nacht zuvor fast ganz Hessen unter einem dichten Eispanzer lahmgelegt, hatte sich eine Gruppe zumeist junger Leute...

» weiterlesen

Dr. Rainer Kehm feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum an der Max-Eyth-Schule Alsfeld

» weiterlesen

Wir wünschen allen Lernenden und Lehrenden erholsame Ferien, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2016

» weiterlesen

Organisiert von der Max-Eyth-Schule Alsfeld ging es für die Schülerin Sabrina Lamsfuß und den Schüler Steven Hofmann für zwei Wochen nach Karlstad in Schweden.

» weiterlesen

Im Rahmen des neuen Landesprogramms Integration und Abschluss (InteA) haben die vier Klassen mit dem Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache drei erlebnisreiche Tage auf der Burg Hessenstein bei Frankenberg verbracht. Im Vordergrund stand auch hier das Sprachenlernen, wobei die ungewöhnliche...

» weiterlesen

Angehende Industriemechaniker der Max-Eyth-Schule Alsfeld übten sich in sozialer Verantwortung

» weiterlesen

Ab Montag, dem 14. Dezember, glitzert und leuchtet es wieder weihnachtlich im Foyer der Max-Eyth-Schule: Hessens kleinster Indoor-Weihnachtsmarkt bietet kreative Produkte aus den Holz-, Metall- und Textilwerkstätten, aus den Küchen und dem gestalterischen Unterricht, die von den Schülerinnen und...

» weiterlesen

Faiz Mehar aus Pakistan und Raziullah Faqiri aus Afghanistan waren mit in Düsseldorf dabei, als unsere Schule den Deichmann-Förderpreis für Integration verliehen bekam. Sie besuchen im zweiten Jahr eine Klasse, in der schwerpunktmäßig Deutsch als Zweitsprache unterrichtet wird. Interview:

» weiterlesen