Aktuelles

Archiv

2014

Europa-Union schenkt unserer Schule einen Friedens-Baum

Schon seit dem Frühjahr steht ein neuer Baum vor der Max-Eyth-Schule. Gepflanzt wurde er vom Vogelsberger Kreisverband der Europa Union, um vor unserer Europaschule daran zu erinnern, wofür das Projekt Europa steht: Frieden, Demokratie und Menschenrechte.

In Anwesenheit von Landes- und Kreispolitikern, Mitgliedern der Europa-Union, sowie Auszubildenden der Max-Eyth-Schule und weiteren Mitgliedern der Schulgemeinde wurde der Europa-Baum jetzt auch offiziell vom Vorsitzenden der Vogelsberger Europa-Union Stephan Paule an unseren Schulleiter Friedhelm Walther übergeben. Hierbei hob er noch einmal das besondere Engagement unserer Schule für unsere Europa-Projekte hervor und gratulierte zur erfolgreichen Rezertifizierung als Hessische Europaschule.

Weitere Informationen finden sich in der lokalen Presse:
https://www.oberhessen-live.de/2020/09/19/ein-baum-als-zeichen-fuer-ein-friedliches-soziales-und-demokratisches-europa/
https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/alsfeld/ein-alsfelder-baum-fur-ein-geeintes-europa_22280632