Hessencampus Vogelsberg

Überblick

HESSENCAMPUS arbeitet mit dem Ziel, die Beteiligung Erwachsener an Bildung im Sinne Lebensbegleitenden Lernens dauerhaft zu erhöhen. Durch Kooperation und Verbund der regionalen Bildungsträger sollen pädagogische und organisatorische Synergieeffekte und innovative Ansätze erzielt werden. Entwicklungspartner im Hessencampus Vogelsberg sind neben der Max-Eyth-Schule die Vogelsbergschule Lauterbach, die Kreisvolkshochschule, die Vogelsberg Consult GmbH und die Staatliche Technikerakademie Alsfeld.

Produktionsschule

Die Arbeitsgruppe Übergang Schule-Beruf des Hessencampus beschäftigt sich mit der Einrichtung einer Produktionsschule für den Vogelsbergkreis.

Zurzeit wird gemeinsam mit dem Kreis ein geeignetes Gebäude gesucht.

Schule für Erwachsene

Das Hessencampus-Projekt:

„Nachholen von Schulabschlüssen“

mündete in einer Schule für Erwachsene, an der Haupt- und Realschulabschluss nachgeholt werden können.

Bildungsberatung

An der Max-Eyth-Schule wurde eine Bildungsberatung installiert, die Schülerinnen und Schülern beim Übergang von Schule in Beruf beratend zur Seite stehen kann. Diese Beratung ist eingebunden in die regionale Bildungsberatung des Hessencampus Vogelsbergkreis.

Regionales Bildungsnetzwerk Schule - Beruf

ehemals: Netzwerk Übergang Schule/Beruf

Hier treffen sich am Übergang Schule Beruf beteiligte Institutionen regelmäßig zum Austausch und zur Optimierung des Übergangssystems im Vogelsbergkreis.