Europaschule

Europ. Curriculum

Das europäische Curriculum der hessischen Europaschulen ist die Grundlage für die Förderung der europäischen Dimension und des interkulturellen Lernens. Es ist außerdem Grundlage für die schulischen Curricula der Max-Eyth-Schule Alsfeld.

Europäische Dimension

Grundlage für die Europäische Dimension des Lernens an der Max Eyth Schule sind das Hessische Schulgesetz und ihr Auftrag als Europaschule. Die Verbindung von fachlichem und interkulturellem Lernen ist Grundlage für das Lernen innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Interkulturelles Lernen

Als hessische Europaschule fördert die Max Eyth Schule interkulturelle Lernprozesse in der Begegnung mit anderen Kulturen zur Vorbereitung auf die internationale Lebens- und Arbeitswelt.