Schulform

Berufsfachschule

Wir wollen dich in deiner Lebensplanung unterstützen und dich auf dein zukünftiges Berufsleben vorbereiten.

Individuelle Förderung und Beratung

In den Hauptfächern wird Stütz- und Förderunterricht angeboten sowie spezielle Kurse zur Prüfungsvorbereitung.

Bildungsberater, Schulseelsorge, Lerncoaching und Einzelfallberatung unterstützen bei der persönlichen Lebensplanung und in Krisensituationen. 

Projektarbeit

Gerade im berufsbildenden Lernbereich werden die Lerninhalte in Projekten erarbeitet. Teamarbeit und selbständiges Arbeiten sind hier Voraussetzung. Da wir mit Firmen und öffentlichen  Einrichtungen zusammenarbeiten, werden Lerninhalte in realen Situationen angewendet und vertieft.

Teamaktivitäten

Gemeinsame sportliche Unternehmungen der Lerngruppen wie Team-Tage, Kanufahren, Klettern, Turniere, Exkursionen und vieles mehr stärken das Wir-Gefühl der Gruppen und wirken sich positiv auf das Klassen- und Lernklima aus.

Gemeinsam erarbeiten die Klassen Umgangs- und Kommunikationsformen sowie Benimm-Regeln an praktischen Beispielen.

Praktika

In zwei Betriebspraktika – im 1. Ausbildungsjahr vor den Osterferien und im 2. Ausbildungsjahr zu Schuljahresbeginn – kann man die im Unterricht erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten praktisch anwenden und seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Während der betriebsüblichen Arbeitszeit lernt man Arbeitsabläufe kennen und kann sich ein genaues Bild machen sowohl von dem Ausbildungsberuf als auch von dem Betrieb.