Schulform

2 jäh. Höhere Berufsfachschule

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in die Höhere Berufsfachschule ist ein mittlerer Bildungsabschluss oder die Zulassung zur Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe.

Unterrichtsorganisation

Die Ausbildung in der Höheren Berufsfachschule findet vollschulisch in zwei Ausbildungsjahren statt und zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Praktika im In- und Ausland bieten zusätzliche Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt.  

Zusätzlich können Sie während der Ausbildung den Europäischen Computerführerschein (ECDL) und Fremdsprachenzertifikate (z.B. Cambridge) erwerben. 

Ziel

Nach zwei Jahren haben Sie eine vollwertige Ausbildung absolviert, die Ihnen den Berufseinstieg in unterschiedlichsten Berufsfeldern ermöglicht.

Fachrichtung

An der Max-Eyth-Schule Alsfeld wird folgender Ausbildungsberuf angeboten: