Holztechnik

Zweijährige Berufsfachschule

Ausbildungsinhalte und Ziele

  • Schulform: Vollzeit
  • Dauer: zwei Jahre
  • In jedem Schuljahr ein Betriebspraktikum
  • Praktikumsdauer: jeweils ca. zwei Wochen
  • Inhalte: Lernfelder 1, 2, 3 und 4 der Tischlerausbildung
  • Erwerb des Maschinenscheines TSM 1
  • Ausbildungsziele: Mittlerer Bildungsabschluss und Erwerb einer Grundbildung für Holzberufe


  • Du solltest die Bereitschaft  zu sorgfältigem und selbständigem Arbeiten mitbringen.

 

 

 

 

 

 

Welche Interessen und Neigungen solltest du mitbringen?

Du solltest interessiert sein ...

  • an der Be- und Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen,
  • am Entwerfen, Gestalten und Planen
  • am Umgang mit Hand-, Elektro- und Maschinenwerkzeugen.

 

 

  • Du solltest offen für Teamarbeit sein.