Fahrzeugtechnik

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

Lernfelder 1. Ausbildungsjahr

  • Fahrzeuge und Systeme nach Vorgaben warten und inspizieren
  • Einfache Baugruppen und Systeme prüfen, demontieren, austauschen u. montieren
  • Funktionsstörungen identifizieren und beseitigen
  • Umrüstarbeiten nach Kundenwünschen durchführen

Lernfelder 2. Ausbildungsjahr

  • Fahrzeugteile aus Metall planen und herstellen
  • Nichtmetallische Werk- und Verbundstoffe be- und verarbeiten
  • Elektrische und elektronische Systeme instand halten und installieren
  • Mechanische, hydraulische und pneumatische Systeme instand halten und installieren 

Gesellenprüfung Teil 1

Grundwissen in Theorie und Praxis dokumentieren

Lernfelder 3. Ausbildungsjahr

  • Abwicklungen, Schablonen, Modelle und Fertigungsformen anfertigen
  • Karosserien, Fahrgestelle und Aufbauten herstellen
  • Karosserien, Fahrgestelle und Aufbauten umbauen, aus- und umrüsten
  • Fahrwerke und Komponenten ein-, umbauen und instand halten

Lernfelder 4. Ausbildungsjahr

  • Karosserien, Fahrgestelle und Aufbauten instand halten
  • Fahrzeugsysteme und Zusatzsysteme einbauen und instand halten

Gesellenprüfung Teil 2

Theorie

Fachwissen anhand eines Kundenauftrags herausarbeiten und wirtschaftliche und politische Zusammenhänge darstellen

Praxis

Baugruppen in der Prüfungszeit nach Zeichnung herstellen und im Prüfungsgespräch Fachwissen wiedergeben