Sozialwesen und Pädagogik

Fachschule Heilerziehungspflege

Sozialpflegerische Kompetenzen

  • Gesundheitsfürsorge
  • Frühförderung
  • Ganzheitliche Pflege und Betreuung bei verschiedenen Erkrankungen
  • Pflegeverständnis: Teilhabe, Selbstbestimmung und Selbstversorgung der Klienten
  • Biografiearbeit

Sozialpädagogische Kompetenzen

  • Biografien und Lebenswelten von Menschen mit Unterstützungsbedarf analysieren und reflektieren  
  • Beziehungen in der Heilerziehungspflege gestalten
  • Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Menschen begleiten und unterstützen
  • Freizeit und Lebenskultur der Klienten bedarfs­gerecht fördern und gestalten
  • Natur als Lebens- und Erlebnisraum entdecken. 

Hauswirtschaftliche Kompetenzen

  • Mahlzeiten bedarfsgerecht planen und zubereiten
  • Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrer Alltagsgestaltung anleiten (Nahrungszubereitung, Wäsche, Wohnraumpflege etc.)
  • Wohnraum und Lebensumfeld bedarfsgerecht gestalten
  • Wohn- und Lebenskultur selbstbestimmt gestalten

Rechtliche Kompetenzen

  • Einführung in die Rechtsstrukturen
  • Bundesteilhabegesetz
  • Betreuungsrecht
  • Pflegeversicherung
  • Pflege- und Heimrecht
  • Rehabilitation und Teilhabe

Organisations- und Managementkompetenzen

  • Anwendung von Standardsoftware für branchenspezifische Fragestellungen
  • Portfolioarbeit
  • Präsentationsmethoden
  • Organisations- und Qualitätsmanagement in der Heilerziehungspflege
  • Förderpläne erstellen