Aktuelles

Der erste Eindruck – Was wirklich zählt

Farb- und Stilberatung für TechnikerInnen der Fachschule Mechatronik

150 Millisekunden reichen aus, um sich von seinem Gegenüber ein erstes Bild zu machen. Der erste Eindruck entscheidet also, wer als kompetent, vertrauenswürdig und sympathisch eingestuft wird. Deshalb machen Kleider nicht nur Leute, das richtige Outfit ist Teil der Kommunikation.
Mit diesem ersten Eindruck beschäftigten sich angehende Staatlich geprüfte Techniker der Fachschule Mechatronik der Max-Eyth-Schule Alsfeld. Die Zusammenhänge dieser „Kommunikation“ wurden in einer zweitägigen Veranstaltung durch theoretische Grundlagen wie auch praktischen Übungen zusammengeführt. So erfuhren die Teilnehmer, welche Dresscodes im Vorstellungsgespräch gelten, wie Farben die Persönlichkeit unterstreichen können und auch, wie man Einfluss auf den Verlauf eines Vorstellungsgespräches nehmen kann. Die Studierenden machten sich für Bewerbungsgespräche und Selbstpräsentation fit. Bei persönlichen Farbberatungen der Teilnehmer konnten diese einen Einblick in die Farbtypen-Theorie und Psychologie der Farben erhalten. Ute Groß, Lehrerin für Bekleidungstechnik und zertifizierte Farb- und Stilberaterin, stand den künftigen Technikern beratend zur Seite.


15.05.2018