Aktuelles

Heilerziehungspflege eröffnet neue berufliche Perspektiven

Infoabend der Fachschule Heilerziehungspflege am 01. Juni. Die Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Heilerziehungspflege der Max-Eyth-Schule in Alsfeld beginnt am 16. August einen neuen Ausbildungsgang zum/zur Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in. Mit dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss können die Absolventen zusätzlich die allgemeine Fachhochschulreife erwerben.

Zur Information über die Ausbildung, Arbeitsfelder und Beschäftigungsperspektiven findet am 01. Juni ab 19.00 Uhr in der Max-Eyth-Schule Alsfeld eine Info-Veranstaltung statt. Alle an der Ausbildung Interessierte sind dazu eingeladen und können sich vor Ort bei den Lehrkräften der Fachschule über die Ausbildung informieren.
Nähere Informationen zur Ausbildung erteilt die Max-Eyth-Schule Alsfeld  telefonisch  06631-9670374 oder über die Homepage  www.mes-alsfeld.de.

18.05.2017